Eheringe der besonderen Art: Video-Präsentation

Eheringe-Auswahl ist ein Thema das viele Brautpaare die sich im Jahre 2014 das Ja-Wort geben werden schon jetzt beschäftigt. Denn Eheringe werden viele Jahre als Symbol der Liebe getragen und es ist mehr als verständlich dass sich Braut und Bräutigam dazu frühzeitig Gedanken machen. Noch als echter Geheimtipp gelten dabei Eheringe und Trauringe aus mit persönlichen  Essenzen veredeltem Metall. In einem patentiertem Verfahren werden dabei selbst auserwählte Essenzen mit reinem Titan zu einem Schmuckmetall mit Einzigartigkeits-Garantie verschmolzen.

Eheringe mit Einzigartigkeits-Garantie

Die selbst auserwählten Essenzen wie Haarlocken, Blütenblätter, beschriebenes Papier…. und vieles mehr verleihen den Eheringen dabei nicht nur ihr charakteristisches Funkeln, sondern machen sie auch garantiert einzigartige.

Eheringe zur Hochzeit und Heirat

Eheringe veredelt mit den eigenen Essenzen

Es kann kein zweites Paar Trauringe aus dieser Welt geben die mit den persönlichen Essenzen des Brautpaares erschaffen wurden. Diese Ringe werden nach der Hochzeit als ewiges Zeichen der Liebe und Zuneigung am Ringfinger getragen. Ob es allerdings der Ringfinder der rechten oder linken Hand sein wird ist je nach Land unterschiedlich. In der Schweiz und Italien wird der Eheringe links getragen, in Deutschland und Norwegen jedoch an der rechten Hand.