Midora – Schmuckmesse Leipzig

Vom 1.-3. September findet zum wiederholten Male unter dem Namen „Midora“ die Schmuckmesse in Leipzig statt. Mit genug Abstand zur Adventszeit können sich Vertreter des Fachhandels auf dieser in einer fachkundigen, kommunikativen und inspirierenden Umgebung bei ca. 130 Ausstellern gewissenhaft auf die umsatzstärksten Wochen des Jahres vorbereiten und ihr Warensortiment für die Weihnachtszeit aufrüsten.

Schmuckmesse: Schmuck in all seinen Varianten

Die Schmuckmesse Leipzig bietet ein breitgefächertes Angebot an sämtlichen Edelmetallen in Kombination mit Edelsteinen, Perlen und Korallen, die zu Echtschmuck und Designschmuck verarbeitet werden. Aber auch zeitgemäßer Modeschmuck und Accessoires sind Teil der Ausstellung, denn ein Merkmal der Schmuckmesse Leipzig ist es, alle Marktsegmente bedienen zu können. Weitere Ausstellungsbereiche haben lediglich im weiteren Sinn etwas mit Schmuck zu tun. Zu diesen zählen: Uhren, Schmuckhalbfabrikate, Silberwaren (Korpusware), Barometer, Thermometer, Maschinen, Einrichtungen, Werkzeuge, Gold- und Silberscheideanstalten, Verkaufs- und Ausstellungsmaterial, Ladenbau und branchenbezogene Dienstleistungen.

Schmuckmesse Leipzig

Obwohl beinahe die Hälfte der Aussteller Uhren für jeden Geschmack und jedes Budget anbieten werden, kommen auch andere Schmucksparten nicht zu kurz. Für Trauringe und andere Partnerringe kann man auf die Angebote von Cilor, Novotny, Rauschmayer, Rubin, oder Schwarz-Trauringe zählen, welche insbesondere in der mittleren Preisklasse ein attraktives Sortiment bereithalten werden. Selbstverständlich werden auch weitere Schmuckstücke Armbänder, Halsketten und Ohrringe beworben werden, die auf einer Bandbreite von schlicht bis glamourös jeden Geschmack zu treffen versuchen. Die Vielfältigkeit des Schmuckhandwerks kann oftmals bestens anhand von Schmuckanhängern begutachtet werden: ob klassisch, verspielt, trendig oder ausgefallen, edle Schmuckanhänger spielen hierbei eine Hauptrolle.

Nicht nur Marken und Händler werden vorstellig, auch Produzenten werden die Messe mit ihrer Anwesenheit bereichern. Das führende deutsche Zentrum für Schmuckherstellung Pforzheim wird sowohl mit Messeständen, als auch mit Präsentationen zum ersten Mal das Messeangebot erweitern.

Jedes Jahr ein Highlight

Die Schmuckmesse in Leipzig ist in der Tat ein Jahreshighlight für Juweliere, Goldschmiede und Fachgeschäfte. Ob Trauringe, Partnerringe oder Schmuckanhänger. Auf der Midora Leipzig werden nicht nur klassische Designs präsentiert, sondern auch neue Trends gesetzt.

 

Lifestyle pur auf der Baselworld – Messe für Schmuck und Uhren

Die Baselworld ist die führende Weltmesse für Luxus-Schmuck und -Uhren. Auch nächstes Jahr, 2013, öffnet die Messe wieder seine Tore und zeigt die neuesten Trends und Kreationen im Bereich Uhren und Schmuck. Vom 25. April bis zum 02. Mai findet das Mega Event der Schmuckbranche in Basel statt und erstrahlt in neuem Glanz. Alle Aussteller, Fachbesucher und Medien werden einen imposanten modernisierten Hallenkomplex erleben. Halle 1 und Halle 3 werden ausgebaut unter anderem mit einer multimedialen Eventhalle, einem Lichthof und weiteren Neuheiten aufwarten. Man darf also gespannt sein auf das neue Gesicht der Baselworld 2013.

Baselworld 2012: Luxus, Glamour und Schmuck

Auch in diesem Jahr war die Baselworld ein voller Erfolg. Wie immer zeigten sich die Marken in luxuriöser Atmosphäre und versprühten puren Lifestyle. Rund 2.000 Aussteller und über 100.000 Fachbesucher nahmen an dieser entscheidenden Branchen-Messe teil. Die aktuellen und kommenden Trends, Neuheiten, neueste Kreationen und Innovationen aus der Uhren- und Schmuckbranche wurden aufwendig präsentiert. Auf der Baselworld sind die absoluten Premium-Marken anzutreffen. Tatsächlich entwickelt sich das Luxussegment immer weiter und die Branche wächst – gerade im Bereich der Schweizer Luxusuhren. Es wird der Anschein erweckt, dass keine Uhr, kein Schmuckanhänger und kein Ring teuer genug sein kann. Vor allem die asiatischen Fachbesucher stürzen sich regelrecht auf die Luxusstücke.

im luxusrausch von schmuck und uhren

Die Angebote reichen von edlen Schmuckstücken, wie Schmuckanhänger, Ringe, Medaillons, Accessoires und mehr bis zu Edelsteinen aus der ganzen Welt und noch weitere verwandte Branchen. Besonders beliebt und bekannt für die Messe sind die Luxus Uhren. Hier werden Einzelstücke aus Platin, technische Meisterwerke mit komplexen Mondphasen, limitierte Editionen für hohe sechsstellige Eurobeträge, juwelenüberhäufte Glitzeruhren und viele mehr angeboten. aUnd tatsächlich findet alles seine Käufer. Sogar die etwas verrückten Werke des “Uhrmacher-Punks” Beat Haldimann.

Baselworld: Luxus-Event der Schmuckbranche

Dieser Erfolg war zu erwarten, denn schon die Namen der verschiedenen Messehallen Bereiche 2012 klangen vielversprechendund: „Hall of Dreams“, „Hall of Desires“, „Hall of Visions“ und die „Hall of Innovations“. Diese Versprechen wurden eingehalten und ein paar Tage konnte man den Glanz und Glamour des Luxus-Lifestyles spüren.